Kontaktieren Sie uns

Orthopedics for the Developing World e.V.

info@o-d-w.net

UNFALLCHIRURGIE

Die medizinische Versorgung auf unfallchirurgisch- und orthopädischem Fachgebiet vor allem in Sierra Leone liegt uns sehr am Herzen.

Jährlich finden hier mindestens 4 Einsätze in der Klinik in Lunsar statt. 

Die Teams bestehen aus Unfallchirurgen/ Orthopäden, Narkoseärzten, OP-Schwestern und Physiotherapeuten.

Nicht verheilte und fehlverheilte Brüche, die ein normales Leben verhindern, werden operiert und mit Platten stabilisiert.

Im Laufe der Jahre haben wir dank zahlreicher Spenden Maschinen und Material wie Platten und Schrauben akquiriert und in der Klinik St. John of God in Lunsar die Struktur für ein erfolgreiches Arbeiten geschaffen.

Auch chronische Knocheneiterungen und andere Unfallfolgen werden operativ versorgt.

In einer Sprechstunde werden Patienten gesichtet und, wenn dies möglich ist, auch ohne Operation behandelt.

Ein anschauliches Beispiel ist dieser 25-jährige Mann, der sich beim Fußballspielen ein Bein brach. Aufgrund der nicht vorhandenen Versorgung solcher Verletzungen in Sierra Leone war das Bein, wie gut zu sehen ist, völlig schief zusammengewachsen.

Nach der gelungen Operation wird der Patient wieder im Stande sein, ein normales Leben zu führen, zu arbeiten und eine Familie zu ernähren.